Montag, 1. November 2010

Alles zur Cleantech-Initiative

Die SP möchte mit der Cleantech-Initiative die Wirtschaft und den Umweltschutz fördern. Inhaltlich sei es genau das gleiche wie die Klimainitiative, sagt der Präsident der Grünen Ueli Leuenberger. Aber es zähle nur das Anliegen und nicht die Partei. Auch Umweltverbände wie der VCS sitzen im Initiativkomitee.

Links (nicht wirklich kritisch)
kritische Links

  • folgen noch ;-)

persönliches Fazit
Die Forderungen tönen gut, aber ich weiss nicht wie man diese Initiative umsetzen will, denn die Formulierung ist da sehr vage. Durch Subventionen? Ich bin nicht so begeistert von solchen Subventionen, denn sie schränken ja bekanntlich den freien Markt ein. Aber ich als grosser Subventions-Gegner muss zugestehen, dass die Kosten die wir mit Investitionen in die Umwelt senken, grösser sind als das Geld, das da reingesteckt wird. Aber wo ist da die Grenze? Gehört ein Projekt, dass laut Eigenwerbung 100'000 Arbeitsplätze schaffen will noch in diesen Rahmen?
Kommentar veröffentlichen