Sonntag, 14. August 2011

Warum ich Vegetarier bin. Teil 3 - Wasser

Ich zitiere von der PETA2-Seite: "Fakt ist: 70% aller Trinkwasserressourcen gehen in die Landwirtschaft. Eine omnivore Ernährungsweise erfordert ungefähr 15.000 Liter täglich, eine vegetarische 4.500 Liter und eine vegane ca. 1.100 Liter."

Das Wasser in gewissen Regionen immer knapp ist, wissen wir. Ich habe mich unter anderem dafür entschieden vegetarisch zu leben, um diese Situation (ein wenig) zu entschärfen.
Kommentar veröffentlichen