Donnerstag, 13. März 2014

Der FC Wil zensiert "Anti-IGP"-Banner



Alle, die sich ein wenig mit dem Wiler Fussball auseinandergesetzt haben, kennen die Situation mit dem vergebenen Stadionnamen in Wil. Das Bergholz heisst nun "IGP Arena". Dagegen regt sich natürlich Protest. Vor allem nach dem vor dem Heimblock ein IGP-Schild angebracht wurde, ärgerte sich die Sektion K.O.M.A. derart, dass sie Heimspiele boykottierten.

Nun hängte die SK05 gestern eine Zaunfahne gegen die IGP auf und prompt retuschierte man dieses auf der Facebook-Seite des FC Wil. Klar mit den Fans will man wieder angeben, aber offensichtlich gibt es für diese Fans keine Meinungsfreiheit. Das Geld, dass durch das Sponsoring eingenommen wird, ist wichtiger. Finde ich persönlich übertrieben.
Kommentar veröffentlichen