Sonntag, 23. Juni 2013

"Tierquälerei in Trutenmast" - Kassensturz


Als überzeugter Fleisch-Gegner bin ich mit dem Beitrag natürlich nicht so glücklich. Fleisch ist grundsätzlich ein Problem, auch wenn man es "artgerecht" herstellt. Dennoch wird auch hier ein wichtiger Punkt angesprochen. Die Schweiz kann ihren Fleischbedarf nicht selber decken, besonders nicht wie im Vorzeigebetrieb in dem Beitrag.
Hier kann man auch noch eine Petition unterschreiben.

Kommentar veröffentlichen