Sonntag, 3. März 2013

Ultra-HD!!!

Momentan bewegt sich wieder einiges im Bereich Videotechnik. So wird momentan viel über UHD (Ultra-HD)gesprochen, konkret 2K, 4K oder sogar 8K (was dann 16 mal 1080p entspricht!). Man muss also neue Codecs entwickeln (beispielsweise der neue H.264-Nachfolger H.265) oder der neue HDMI-Anschluss 2.0, der vielleicht in der neuen PS4 eingebaut wird, da diese 4K-Unterstützung haben soll und sie bei Spielen neben der Auflösung (die ab HDMI 1.4 vorhanden ist), aber eben auf mehr als 24 fps angewiesen ist.
Die Frage die man sich stellen kann, ist nun, wie es weitergehen wird punkto Filme kaufen bzw. wie man solche Datenmengen noch handeln kann, denn bei 4K haben die (wahrscheinlich schon komprimierten Filmen nota bene!) Grössen von 100 GB und grösser. Wie soll das erst bei 8K aussehen? Sony plant ja schon eine Streamingplattform für Ultra-HD.
Hier noch ein interessantes Video in dem man sieht wie verdammt nah, wir wieder einmal vor dem Sprung ins neue Ultra-HD-Zeitalter sind. In Europa wirds wahrscheinlich wieder länger gehen, bis es viel Content gibt, aber ich freue mich schon, das erste mal etwas in UHD zu sehen, auch wenn es nur im Laden oder auf einer Messe ist.


Kommentar veröffentlichen