Freitag, 15. April 2011

Motion für Verlängerung des Zivildienstes

Ich war so wütend, als ich gestern wieder erfuhr, dass eine Motion für die Verlängerung des Zivildienstes im Nationalrat angenommen wurde. Ich erinnere nur daran, dass auf diesen Februar schon eine "Verkomplizierung" des Verfahrens stattgefunden hat. Hier werden einfach Leuten Steine vor die Beine geworfen, die gerne etwas machen würden und nicht einfach einen auf untauglich machen. Die Verantwortlichen sollten lieber mal beim Militär ansetzen und dieses attraktiver machen. Ich persönlich bin nicht sicher, was eigentlich die Aufgabe des Militärs ist, bin aber nicht wirklich für eine Abschaffung. Andererseits sollten sie Leuten, die keine Lust haben Militärdienst zu leisten auch nicht im Weg stehen. Braucht das Militär wirklich unmotivierte Leute? Ich weiss nicht.

Quelle: Nationalrat will Zivildienst unattraktiver machen

Kommentar veröffentlichen